Tweten Challenge

Oerlinghauser Twetenlauf

Wikipedia definiert eine Twete als eine kleine, im Regelfall nicht befahrbare Gasse, meist ein Querweg zwischen zwei Grundstücken, zwei Häusern oder zwei Straßen. In Oerlinghausen prägen derartige Tweten das Innenstadtbild, auch wenn sie oft durch Hauswände und Mauern verdeckt werden und nicht sofort als öffentlicher Weg erkennbar sind. Mittlerweile sind die meisten von ihnen mit blauen Schildern gekennzeichnet und so eindeutig erkennbar. Nicht umsonst betitelt sich Oerlinghausen selbst als 'Bergstadt', und so weisen auch die Tweten oft deutlich spürbare Anstiege auf,  die teilweise durch Treppenstufen überwunden werden. Werner Höltker, Oerlinghauser Ortshistoriker, stellt 26 dieser Tweten in seinem Buch Die "Tweten": Verträumte Stiegen und Gassen in Oerlinghausen (vergriffen) ausführlich vor und beschreibt auch einen Twetenrundgang über eine Vielzahl dieser Tweten.

Der Twetenlauf

Um alle 26 Tweten per Pedes zu erfassen, bedarf es einiger Fittness: ca 5.6 km und satte 200 Höhenmeter gilt es zu bewältigen. Auch wenn die Tweten selbst weitgehend autofrei sind, müssen doch zahlreiche Straßen überquert und genutzt werden, auf denen Autoverkehr herrscht (meistens Tempo 30). Es ist daher entsprechende Vorsicht geboten. Auch sollte vermieden werden, die Strecke bei feuchter oder eisiger Witterung oder im dunkeln ohne vernünftige Kopflampe ambitioniert zu laufen, da steile Bergabpassagen, Treppenstufen und Kopfsteinflaster dann ein erhötes Risiko birgen.

Die Strecke ist gemäß der Beschreibung unten und der in die Karte eingezeichneten (lila) Linie abzulaufen. Eine GPS Uhr/GPS Tracker kontrolliert, dass du die komplette Strecke gelaufen bist und erfasst deine Laufzeit.

 

Los geht's:

  1. Karte herunterladen und ausdrucken. Damit dürft ihr die Strecke trainieren und auswendiglernen, aber ihr könnt die Karte beim Lauf auch mitführen.
  2. Zum Start gehen und dort den GPS tracker starten!
  3. Strecke ablaufen, GPS tracker am Ziel (Rathhaustür) stoppen.
  4. Laufergebnis (GPS Track) auf Stravar hochladen! Ergebnisse werden dann automatisch erkannt und aktualisiert.

Der Twetentrail

Die Nummerierung der Tweten unten entspricht der Nummerierung in der Karte und dem Buch Mit einer Ausnahme (Twete Nr. 4) ist das auch die Laufreihenfolge.

Start (lila Dreieck) an Ravensberger Straße/Postweg,

  • 1) Postweg, am Ende rechts und sofort wieder rechts in die
  • 2) Kinogasse, zum Rathausplatz, dann links, Treppen links rauf zur
  • 3) Ratsgasse, rechts ab (Achtung Hauptstraßenüberquerung!!) Detmolder Straße folgen bis zur
  • 5) Webertwete, oben recht, Hermannstraße runter bis scharf rechts in die Jägerstraße runter und vor der Melmschen Hirsch-Apotheke rechts hoch
  • 6) Twete zur Hermannstraße und rauf zur
  • 7) Himmelsleiter, oben Kammweg runter,  scharf rechts in die Jägerstraße bis zur
  • 8) Jugendstiege, unten rechts über die Hauptstraße, Ravensberger Straße runter, dann links in 'Unter der Howe', dort sofort links hoch zur
  • 9) Krämertwete, über die Hauptstraße und Amtsgaten hoch zur
  • 10) Amtsstiege, oben rechts die Hermannstraße hinab zur Hauptsraße,  rechts ab und hinüber in die
  • 11) Gerichtstwete, unten rechts ab 'Unter der Howe', an der Ravensberger links ab und die nächste wieder lins in die Weerthstraße bis links zur
  • 12) Schultwete, open wieder 'Unter der Howe' rechts ab, folgen bis links zur
  • 13) Klempnertwete, oben rechts über die Hauptstraße bis links zur etwas versteckten
  • 14) Schmiedetwete, über die Tönsbergstraße in die
  • 15) Braustiege, oben rechts ab und dann rechts-rechts zurück in die Tönsbergstraße, dieser folgen bis in die Hermannstraße und dort in die
  • 16) Herbergsstiege, oben schräg rechts über den Kammweg in den
  • 17) Karrenbrink , unten schräg rechts in den
  • 18) Ziegenbrink, unten rechts hoch über die Tönsbergstraßelinks runter den 
  • 19) Schneiderbrink, unten über die Hauptstraße runter überden Kirchplatz zwischen Alexanderkirche und Pfarrheim in die etwas versteckte
  • 20) Küstertwete, am Ende rechts - rechts in die Niedernstraße,  Unter der Hove, dann links runter in die Wehme, unten auf den Bürgersteig der Robertkochstraße, rechts ab bis zu den Treppen der
  • 21) Göddernstraße, oben über 'Unter der Howe' hinauf die Treppen zur
  • 22) Kirchtwete, oben unterhalb der Hauptstraße bleiben links auf die Pfarrstraße, am Ende links die Treppen runter der
  • 23) Brunnentwete, unten rechts, 'Unter der Howe' folgen bis rechts zu den Treppen der
  • 24) Bäckertwete,  oben auf der Hauptstraße links und wieder links runter die Treppen der
  • 25) Tischlertwete unten rechts 'Unter der Howe' folgen, über die Ravensberger Straße (Achtung Straßenverkehr) bis rechts in die
  • 26) Tabackgasse, am Ende links und sofort wieder links in die
  • 4) Leinengasse, auf den Rathausplatz bis zum

Ziel (lila Doppelkreis) an der Rathaustür!

Startunterlagen